15. April 2015 |

Keine Verpflichtung mehr zur Angabe des Vaters des „Kuckuckskindes“

Während in der bisherigen Rechtsprechung eine Verpflichtung der Kindesmutter gegenüber dem Scheinvater angenommen wurde, den möglichen (richtigen) Kindesvater bekannt zu geben, wurde nun entschieden, dass eine solche Verpflichtungen gegen die Grundrechte der Kindesmutter verstoße.

23. September 2013 |

Die Werte von Lebensversicherungen spielen im Rahmen des Zugewinnausgleiches immer wieder eine Rolle. Die Berechnung durch die Versicherung ist ein Buch mit sieben Siegeln.

Nun hat der Bundesgerichtshof in zwei Urteilen vom 11.9.2013 die Berechnung des Rückkaufswertes von bis Ende 2007 geschlossenen und sodann gekündigten Lebensversicherungen klargestellt. Die Aktenzeichen lauten IV ZR 17/13 und IV ZR 114/13. Sie können diese auf der website des Bundesgerichtshofes aufrufen und im Einzelnen nachlesen. Die Stiftung Warentest überprüft im Übrigen solche Berechnungen gegen ein überschaubares Entgelt.

Mehr Beiträge laden